Die CO2-Steuer gehört sofort abgeschafft – Damit wir alle uns das Tanken wieder leisten können!

Die schwarz-rote Bundesregierung will durch immer dreistere Klimasteuerverordnungen dafür sorgen, dass schon im Januar 2022 der Benzinpreis an der Zapfsäule auf 2€ pro Liter Benzin steigen soll. [1]
Der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der in der vom Steuerzahler alimentierten Limousine von a nach b gefahren wird und nicht mal weiß, wie der aktuelle Benzinpreis ist, diese Personifikation von purer Berliner Elfenbeinturm-Denkadenz will uns rechtschaffene Bürger also demnächst das Tanken unmöglich machen?
CDU und SPD kopieren damit den sektenhaften Klimawahnsinn der grünen Sozialisten, mit denen die Energiepreise wie Strom, Gas und Benzin für die Mittelschicht nicht mehr bezahlbar sein wird.
Für den normalen Bürger wird der Benzinpreis unbezahlbar! Eine Bankrotterklärung für den Wirtschaftsstandort Deutschland und die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eine radikale Politik gegen die normalen Bürger dieses Landes!
Deswegen muss der Klima-Ablasshandel an der Tankstelle sofort beendet werden. Die CO2-Steuer und jeglicher Steuerraub aus den Brieftaschen derer, die schon im europäischen Vergleich mit die höchsten Steuern für den Rest der EU Staaten zahlen müssen, gehört so schnell wie möglich revidiert.
Hier in Paderborn setzt sich der CDU-Direktkandidat Carsten Linnemann voll und ganz für erneuerbare Energien und hohe Steuern auf Atemluft ein, indem er vollkommen auf das bunte Narrenschiff Utopia der rot-rot-grünen Salonkommunisten gestiegen ist. Das bedeutet auch für den Standort Paderborn, dass die Automobilzulieferer früher oder später schließen können, ihre Arbeitsplätze ins Ausland verlagern, wo das Auto noch als Vehikel der Zukunft gesehen wird und nicht das Lastenfahrrad.
Nur mit unserer AfD wird es eine freiheitliche Politik für die rechtschaffenen Bürger dieses Landes geben, die sich eben nicht mal nebenbei ein E-Auto leisten können oder mal eben ihre Heizung modernisieren können, sondern trotz harter Arbeit steuerlich geschröpft werden und denen gerade durch die fatale Lockdownpolitik der Bundesregierung endlich unter die Arme gegriffen werden muss.
– – –
Meine Thesen zur Klimapolitik können Sie hier sehen:
a) https://www.facebook.com/Koch.AfD/videos/614310192883750
b) https://www1.wdr.de/kandidatencheck/2021/wdr-bundestagswahl/video/video-guenter-koch-afd-paderborn-bundestagswahl-100.html
Quellen:
1: bit.ly/3DTZGeg