AfD Logo Kreisverband Paderborn
Städte und Gemeinden
Aktuell Pinwand Termine Rueckblick Presse Verweise Impressum
Vorstand Kontakt Portrait

Andreas Kemper

Kandidatur als Direktkandidat zur Bundestagswahl 2017

Nach reiflicher Überlegung und vielen vertrauensvollen Gesprächen habe ich mich dazu entschlossen, mich wieder verstärkt meinen politischen Überzeugungen zu widmen und damit meine politischen Aktivitäten - nach einer "politischen Auszeit" - zu intensivieren.

Daher kandidiere ich als Direktkandidat für den Wahlkreis 137 - "Paderborn-Gütersloh III" zur Bundestagswahl 2017 für die Partei Alternative für Deutschland - Kreisverband Paderborn.

Ich danke dem Kreisvorstand der AfD Paderborn für sein Vertrauen und seine Ermutigung zu diesem Schritt. Ich werde meine ganze Kraft einsetzen, um gemeinsam mit dem Kreisverband und dem #Team-Kemper-Wahlkampfteam einen starken Wahlkampf auf die Straße und Plätze im Kreisgebiet zu bringen und den derzeitigen Mandatsträger des Wahlkreises Paderborn und Gütersloh III (Schloß Holte-Stukenbrock) im Bundestag abzulösen.

Es ist nur folgerichtig: Nach dem Start meiner politischen Karriere im Jahr 2013 als Gründungsmitglied der AfD in NRW, im Bezirk Detmold/OWL und dem Kreisverband Paderborn als Gründungsvorsitzender und einer zwischenzeitlichen "politischen Auszeit" kehre ich zu meinen politischen Wurzeln zurück. Ich möchte dem Wahlkampf der Alternative für Deutschland Gesicht und Stimme geben und meine politischen Erfahrungen der Letzen drei Jahre als Kreistagsabgeordneter im Kreistag Paderborn einbringen.

Ich sehe keine andere politische Alternative als die AfD um den Herausforderungen gerecht zu werden, denen sich Deutschland zu Hause, in Europa und der Welt stellen muss.

Keine andere Partei oder politische Gruppierung hat ein klareres oder stärkeres Programm zu:
§ Rechtsstaatlichkeit und Direkte Demokratie
§ Europa- und Außenpolitik
§ Innere Sicherheit und Migrationspolitik
§ Wirtschaft und Energiepolitik
§ Bildung und Schule
§ Heimat, Werte und Familie

Dafür werde ich mich einsetzen, diese Inhalte und Positionen an die Leute zu bringen und verständlich und fassbar zu machen, um die AfD mit einer herausragenden Ergebnis in den Bundestag zu bringen und selbst als Direktkandidat für den Wahlkreis 137 - "Paderborn-Gütersloh III" in den 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 zu ziehen.